Abschiebung ist ein Gewinn- auch für Kinder!

So oder so ähnlich drücken es in zynischer Art und Weise 3 Frauen vom Bayerischen Roten Kreuz in ihrem „Bilderbuch für Rückkehrer-Kinder“ aus.
Denn die „Rückkehrer-Kinder“, welche hierzulande auch gleich einen Weckdienst gratis bekommen, damit das Flugzeug in die „Heimat“ auch ja nicht verpasst wird, wissen oft gar nicht, dass in „ihrem Heimatland“ immer die Sonne scheint!
Ganz nebenbei wird den Kindern bei der Lektüre des Buches beigebracht, auch einmal an seine Mitmenschen zu denken: Da man natürlich nicht alle Sachen im Rucksack mit „nach Hause“ nehmen kann,

schenke ich alles, was nicht hineinpasst, meinen Freunden in Deutschland“.

Total praktisch, schließlich wird man mich so bald nicht wieder sehen. Da machen sich ein paar Andenken für die Freunde doch immer gut!
Wie Erwachsene Menschen auf solch zynische Ideen kommen können, wird im Interview erläutert:

Es geht überhaupt nicht darum, wo geht’s hin oder welchen Zusammenhang hat das, sondern es geht darum, das Kind ist noch nie geflogen und hat eventuell Angst davor“.

Merke: Einzige Unannehmlichkeit bei der „Rückkehr“ könnte eventuell der Flug sein, aber mithilfe dieses pädagogisch wertvollen Machwerks wird der Reisestress, den ja eigentlich fast jede Familie auf den Weg in die Sonne kennt, minimiert.
„Rückkehr“, von einigen Schwarzmalern und Gutmenschen auch Abschiebung genannt, ist nämlich, wie im Buch dargestellt, so etwas wie Urlaub. Nur dass dieser nicht auf ein paar Wochen angelegt ist, sondern Dauerhaft. Und die Reisekosten übernimmt sogar der Staat!
Den „Glücksfall“, wie das Buch von einer Vertreterin des DRK Bayern beschrieben wird, kann man sich in Ausschnitten hier anschauen:

Kommentieren


1 Antwort auf „Abschiebung ist ein Gewinn- auch für Kinder!“


  1. 1 Geschichtsbewusstsein 30. März 2014 um 11:03 Uhr

    Bilderbücher fürs Abschieben sind nichts Neues (gestern betraf es Juden, heute Ausländer), nur dass diese Machwerke nicht einzig auf Kinder zielen. So empfahl 1936 „Der Stürmer“ das Buch „Trau keinem Fuchs auf grüner Heid und keinem Jud bei seinem Eid!“ (das farbenfrohe Bildchen [sic] zur Abschiebung von jüdischen MitbürgerInnen wurde hier auf der letzten Seite illustriert) für jeden Weihnachtstisch im Reich: „Aber nicht bloß für kleine Kinder hat Elvira Bauer dieses einzigartige Bilderbuch geschaffen. Auch für Große ist es bestimmt…“

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs − vier =